Hohe Schlagkraft

 

Rekingen in Zahlen

Mitarbeiter in der Schweiz:  50 (Büro, Lager, Zoll, Fahrer) 
Lagerfläche: Grosse Halle: über 5.000 m2, 23 Anpassrampen
Kleine Halle: 2.000 m2, 6 Anpassrampen
Fahrzeuge: 20 LKW, alle EUR5- & EUR6-Norm, 3.5T bis 40T
Wechselkoffer: 60
Auflieger: 40
120 B2C Sendungen & 220 B2B-Sendungen täglich über Lager, zusätzliche Direktlieferungen
Handling von täglich über 800 m3 im Lager
Zollstandorte (Rekingen / GZA Waldshut)
Zugelassener Versender & Empfänger in Rekingen
 

Grosse Halle - DST Logistik-Hub Rekingen in Zahlen

Standort:  Ostzelg, Rekingen (CH) 
Eigentümerin: LGZ Hochrhein AG
Baukosten: ca. 12 Mio. CHF
Inbetriebnahme: Dezember 2013
Büro – und Sozialflächen: 138 m2
Hallenfläche: 5.000 m2
Hallenseite Ost Mulde: 40 m2
Gebäudehöhe:

Untere Halle Toreinfahrt 5.50 m/ Hallenhöhe 6.60 m;
obere Halle Traufe : 6.00 m/ Giebel 8.60 m

DST Lagerfläche (EG): 4.700 m2
Rampen: 23
Heizung: Luft- Wasser-Wärmepumpen, Heizverteilung mit sogenannter Betonkernaktivierung (im Boden der DST-Halle).
Untere Halle mechanisch belüftet, Wärmerückgewinnung kann nachgerüstet werden.
Büro- und Sozialräume mit kontrollierter Lüftung inkl. Wärmerückgewinnung.
Rauch und Brandmeldeanlage mit direkter Feuerwehrverbindung.
Nachhaltigkeit: Die Halle ist im Mineriestandard erbaut.
Auf dem Dach ist eine PV- Anlage mit einer Leistung von 650 kWp und einer jährlichen Energieproduktion von 590.884 kWh installiert. Sie hat eine Fläche von rund 4.290 m2 und besteht aus 2.600 Modulen. Damit wird rund 350.000 Tonnen CO2 eingespart. Mit dieser Energie können jährlich rund 190 Haushalte mit elektrischer Energie versorgt werden.

 

 
 


DST verzollt alles

DST Rekingen

Log In or Register